NetEnt

Blood Suckers von NetEnt

Vampire faszinieren spätestens seit der Geschichte rund um Dracula. Kein Wunder also, dass die Blutsauger auch mit einem eigenen Slot von NetEnt in den vielen Online Casinos vertreten sind. Hierbei begibt sich der Spieler auf die Jagd nach den übel gelaunten Kreaturen – dabei wird es nicht nur gruselig, sondern auch sehr lukrativ für den Spieler.

Das Spielprinzip von Blood Suckers

Blood Suckers ist ein Online Slot, der auf fünf Walzen und bis zu 25 Gewinnlinien gespielt wird. Seine Einsätze verteilt der Spieler bei diesem Automat in Form von Münzen. Dabei wird der Münzwert und die Einsatzebene, die wie ein Einsatzmultiplikator fungiert, eingestellt. Der Münzwert liegt zwischen einem Cent und fünf Euro, die Ebene zwischen eins und vier. Wer auf 25 Gewinnlinien und Ebene vier spielt, kann also bis zu 500 Euro pro Spin einsetzen. Highroller fühlen sich bei Blood Suckers also sofort wohl, denn selten gibt es Slots, die derart hohe Rundeneinsätze ermöglichen. Wessen Bankroll nicht ganz so prall gefüllt ist, setzt die Ebene einfach auf eins und spielt mit Münzwerten, die bei einem Cent liegen – so kostet jede Runde nur 25 Cent.

Gewinne erzielt der Spieler mit Symbolkombinationen von links nach rechts. Mit ein wenig Glück wartet hier ein Rundengewinn von bis zu 7.500 Münzen – mithilfe der Bonusfunktionen wird es sogar noch mehr.


Den Automaten hier kostenlos ausprobieren

Bonusfunktionen von Blood Suckers

Der NetEnt Slot Blood Suckers ist nicht nur ein echter Hingucker für Highroller, sondern auch etwas für Fans von Slots mit lukrativen Bonusfunktionen – denn davon gibt es bei Blood Suckers gleich drei Stück:

  • Das Wild Symbol ersetzt alle anderen Symbole (außer Scatter und Bonus Symbol) und kann Gewinnlinien so vervollständigen. Damit steigen auch die Gewinnmöglichkeiten.
  • Das Scatter Symbol (die Vampir-Braut) ermöglicht dem Spieler ab dreimaligem Erscheinen zehn Freispiele. Während der Freispiele werden alle Gewinne verdreifacht – auch das Freischalten von weiteren Freispielen ist währenddessen möglich.
  • Das Bonus Symbol (der bluttriefende Vampir-Pflock) schaltet das Bonusspiel von Blood Suckers frei. Hierbei hat der Spieler 12 Särge zur Auswahl. Ziel ist, möglichst die Särge auszuwählen, in denen sich Vampire befinden, um diese zu töten. Jeder Vampir hat dabei einen bestimmten “Cash-Wert”, der dem Spielerkonto hinzugefügt wird, wenn er den Vampir gefunden hat. Wählt der Spieler jedoch einen Sarg aus, der leer ist, ist das Spiel vorbei. Wer alle Vampire nacheinander findet und mit dem Pflock durchbohrt, kann eine ganze Menge Bargeld gewinnen.

Natürlich ist es vor allem das Bonusspiel, das den größten Reiz ausmacht und die größten Gewinne verspricht. Hier kommt es ein wenig auf das Glück an, die richtigen Särge zu finden und die Cashgewinne zu erspielen. Doch auch im normalen Spielbetrieb sind lukrative Wege offen, die sich lohnen, erkundet zu werden.

Comments are closed.

Powered by: Wordpress